Account/Login

BZ-Sommerreise

Stuttgart – wo Deutschland am buntesten ist

Roland Muschel
  • Do, 20. August 2009, 08:37 Uhr
    Stuttgart

     

Für die BZ-Sommerreise haben die Reporterinnen und Reporter diesmal Statistiken gewälzt auf der Suche nach Deutschlands Superlativen. Heute: Wo Deutschland am buntesten ist – in der Einwandererstadt Stuttgart.

Ausblick in eine bunte Welt: die Lande...ihr Wahrzeichen in der Abenddämmerung   | Foto: DPA/Muschel
Ausblick in eine bunte Welt: die Landeshauptstadt Stuttgart und ihr Wahrzeichen in der Abenddämmerung Foto: DPA/Muschel
1/3
Manchmal wird Burhan Sabanoglu gefragt, was das Geheimnis bei der Herstellung von Spätzle sei. Er sagt dann, dass es kein Geheimnis gibt. Das Rezept sei eigentlich ganz einfach: Man braucht nur Geduld, Einsatz und ein Herz, das für die Sache schlägt. Wer dagegen den Teig mechanisch schabt, nur aufs Tempo bedacht ist, dem plumpsen grobe "Spatze" ins brodelnde Wasser und keine Spätzle, die als schwäbisches Nationalgericht gelten.
Sabanoglu, 65, sitzt in seinem Restaurant "Murrhardter Hof" am Stuttgarter Wilhelmsplatz, das den Untertitel "Burhans schwäbische Spezialitäten" trägt. Aus der Hemdtasche zieht er Fotos: Ein Schwarz-Weiß-Bild zeigt ihn als jungen Mann in Nordanatolien, neben ihm steht sein Vater. Auf einem anderen Bild, einem Farbfoto, trägt er eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar