Bezirksparteitag

Südbadens CDU hat wenig Lust auf Personaldebatten

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Sa, 09. November 2019 um 16:33 Uhr

Südwest

Auf dem Bezirksparteitag ging es zwar nur am Rande um den Führungsstreit an der Bundesspitze der Partei, doch das Thema beschäftigt auch zwischen Bodensee und Offenburg viele Christdemokraten.

DURBACH. Dass in der Bundes-CDU wieder eine heftige Führungsdebatte ausgefochten wird, ist auch den rund 16 000 Christdemokraten in Südbaden nicht verborgen geblieben. Nimmt man die Stimmung auf dem Bezirksparteitag in Durbach an diesem Wochenende zum Gradmesser, dann droht Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Konvent in Leipzig Ende November aber zumindest aus dem Südwestzipfel der Republik kein Ungemach: Die Unzufriedenheit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ