Karlsruhe

Neues Kraftwerk produziert 400 Tonnen Feinstaub pro Jahr

Stefan Jehle

Von Stefan Jehle

Di, 02. September 2014 um 00:00 Uhr

Südwest

In Karlsruhe läuft seit drei Monaten das neue große Kohlekraftwerk. Die größten Proteste liegen Jahre zurück – doch die Kritik an seinen Abgasen ist nicht verstummt.

Ohne großes Aufheben ist im Karlsruher Rheinhafen ein umstrittenes neues Kohlekraftwerk in Betrieb genommen worden, mit drei Jahren Verzug gegenüber der ursprünglichen Planung. Seine Leistung von 912 Megawatt ist durchaus mit der eines Akw vergleichbar. Es steht neben ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung