Stuttgart 21

Analyse: Geißlers Kompromissvorschlag unter der Lupe

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Mo, 01. August 2011 um 12:40 Uhr

Südwest

Er ist in aller Munde, der Kompromissvorschlag von Heiner Geißler für den neuen Hauptbahnhof von Stuttgart. Doch was bedeutet der Vorschlag für die Beteiligten? Und wie reagiert die Politik?

SK 21 nennt Heiner Geißler sein Konzept für den neuen Hauptbahnhof in Stuttgart, in der Abkürzung stecken die beiden Komponenten S 21 für den Bau des Tiefbahnhofes und K 20 für die Beibehaltung des bestehenden Kopfbahnhofes. Eine Analyse des Modells – und der verschiedenen Interessenlagen.

DIE BAHN

In allererster Linie hatte die Bahn beim Gesamtprojekt Stuttgart 21 vor allem ein Interesse am Bau der Schnellbahntrasse nach Ulm. Denn dadurch verkürzen sich die Reisezeiten für den ICE-Verkehr. Außerdem soll der Flughafen an das Hochgeschwindigkeitsnetz angebunden werden. Die Neubaustrecke als solche ist heute kaum noch umstritten. Vor allem um diese Neubaustrecke an das bestehende Nahverkehrsnetz anzubinden und die Züge in die Innenstadt zu bringen, ist der Tiefbahnhof nötig.

Diesem Anliegen trägt der Kompromissvorschlag Rechnung. Der große Vorteil der Kombination von Kopf- und Tiefbahnhof ist aus verkehrstechnischer Sicht, dass ICE-Fernverkehr und Regionalverkehr entflochten werden. Genau diese Entflechtung fordert die Bahn seit langem – und das aus gutem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ