Südbaden

Ausbau der Rheintalbahn: Verstimmung nach Gutachten

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Mi, 02. April 2014 um 00:00 Uhr

Südwest

In den Gremien und Behörden, die sich mit dem Bau der Rheintalbahn zwischen Offenburg und Riegel befassen, herrscht Verstimmung: Die Autobahntrasse soll die schlechtere Variante sein .

Gutachten der Bahn zu den Trassenalternativen Autobahn oder Bestandsstrecke, die nach Auffassung aller Beteiligten noch überarbeitet und um wichtige Teile ergänzt werden müssen, sind jetzt veröffentlicht worden mit dem Tenor, die Fachleute seien zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen – nämlich dass die Autobahntrasse die schlechtere Variante sei. Wie Tomas Dreßler, der Leiter der Planfeststellungsbehörde im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung