Kreistag sagt Nein

Biosphärengebiet: Schwarzwald muss um Fördergelder ringen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

So, 20. Dezember 2015 um 12:16 Uhr

Südwest

Ein Nein mit Dominoeffekt: Ein Kreistagsbeschluss verhindert Biosphären-Fördergelder in Höhe von 360 000 Euro aus Stuttgart. Das Landesministerium will nun mit den Gemeinden und Kreisen reden.

Der Kreistag Breisgau-Hochschwarzwald hat auf Antrag der CDU gegen die Beteiligung an einem Fonds gestimmt, der zusätzliche Mittel für das Biosphärengebiet Schwarzwald bereitstellen soll. Der Betrag ist mit 8000 Euro gering, allerdings entsteht dadurch ein Dominoeffekt: Andere Landkreise haben ihre Zusage an die Bedingung geknüpft, dass alle Partner zustimmen. So hängen 360 000 Euro Fördermittel in der Luft. (Interview zur Biosphäre)

Der Fonds ist vom Ministerium für den Ländlichen Raum ins Leben gerufen worden, er soll von 2016 an über drei Jahre laufen. In der Zeit will das Land je 60 000 Euro für Projekte im Biosphärengebiet geben, wenn die Kommunen denselben Betrag aufbringen. Dieser Betrag sollte unter den Landkreisen Lörrach, Waldshut, Breisgau-Hochschwarzwald und dem Stadtkreis Freiburg ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung