BZ-Interview

Rüstungsgegner Grässlin: "Das sind Blutaktien"

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Mo, 05. Februar 2018 um 08:37 Uhr

Südwest

BZ-Plus Der Freiburger Friedensaktivist Jürgen Grässlin und zwei Dutzend Mitstreiter haben die "Kritischen Aktionär*innen Heckler & Koch" gegründet. Was haben sie vor?

BZ: Herr Grässlin, haben Sie sich schon mit Papieren von Heckler & Koch eingedeckt?
Grässlin: Ich bin seit Frühjahr 2017 Großkapitalist bei Heckler & Koch. Während ich im Falle anderer Rüstungsunternehmen, deren Wirken ich kritisch verfolge, nur über eine Aktie verfüge, halte ich bei Heckler & Koch zwei Aktien. Meine Frau hat auch welche.
BZ: Was kostet Sie dieses Engagement?
Grässlin: Wir haben 170 Euro pro Aktie bezahlt.
"Wir fordern, dass Heckler & Koch keine Waffen mehr an Staaten liefert, die Menschenrechte aufs Schwerste verletzten." Jürgen Grässlin
BZ: Sie sind jetzt als Miteigentümer persönlich an den viel kritisierten deutschen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung