Nachhaltigkeit

Deutscher Tourismustag in Freiburg: Öko lebe hoch

Nadine Zeller

Von Nadine Zeller

Fr, 24. Oktober 2014 um 07:41 Uhr

Südwest

Umweltfreundlich im Urlaub? Auf dem Deutschen Tourismustag in Freiburg diskutieren Branchenexperten darüber, was Nachhaltigkeit im Tourismus bedeutet – und wie man daraus Profit schlagen kann.

Mit der Bahn zum Urlaubsort fahren, von dort mit dem E-Bike raus in den zertifizierten Wald radeln und abends Bioschnitzel am ökogebeizten Holztisch essen – sieht so nachhaltiger Tourismus aus?

Auf dem Deutschen Tourismustag im Freiburger Konzerthaus debattierten Experten vor Verbandsmitgliedern und Unternehmern, wie Tourismus umweltfreundlicher und sozialverträglicher gestaltet werden kann.

Reinhard Meyer, der Präsident des Deutschen Tourismus Verbands (DTV), sagte: "Es gibt einen wachsenden Trend hin zum Leben und Genießen von Natur." Die Menschen wollten entsprechend, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ