Account/Login

Regierungswechsel in Stuttgart

Aussichten für Feldberg-Parkhaus schwinden

Wulf Rüskamp
  • Mi, 18. Mai 2011, 00:15 Uhr
    Feldberg

     

Das geplante Parkhaus auf dem Feldberg war schon in der schwarzgelben Regierung nicht unumstritten. Doch unter Grün-Rot – welche Chancen hat da das Projekt, das bei Natur- und Landschaftsschützern auf Ablehnung stößt?

Das Parkhaus auf dem Feldberg in einer Ideenskizze   | Foto: privat
Das Parkhaus auf dem Feldberg in einer Ideenskizze Foto: privat
FREIBURG. Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser hat sich allerdings noch nicht von dem Gedanken verabschiedet, für das Parkhaus mit 1300 Stellplätzen einen Landeszuschuss von drei Millionen Euro zu erhalten. Baubeginn sollte schon einmal 2010 sein; nun will Wirbser 2012 das Vorhaben angehen. Doch trotz eines vom damaligen Finanzstaatssekretär ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar