FAKTEN

tak

Von tak

So, 20. September 2020

Südwest

GEORG SCHOLZ. NAH heißt die Sonderausstellung zum 75. Todestag des Künstlers, die von Sonntag, 20. September, bis Sonntag, 1. November, im Georg-Scholz- Haus (Schlettstadtallee 9) in Waldkirch zu sehen ist. Die Öffnungszeiten sind Freitag und Samstag von 15 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 15 Uhr, der Eintritt kostet 4 Euro, Kontakt: http://www.georg-scholz-haus.de
Heute, Sonntag, ist die Vernissage mit Einführungsreden von Evelyn Flögel um 11 Uhr und 13.30 Uhr. Teilnahme ist nur nach Anmeldung mit gewünschter Uhrzeit per Mail bei Helga Bauer h.e.m.bauer@t-online.de. möglich. Eine Bestätigung kommt per Mail.
Tipp: Vom 27. November bis 31. Januar 2021 zeigt auch das Elztalmuseum in Zusammenarbeit mit Künstlern aus der Region zeitgenössische Kunst im Kontext von Georg Scholz. tak