Kontrolle oder Leck?

Fessenheim: Block 1 muss erneut vom Netz

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

So, 02. April 2017 um 20:14 Uhr

Südwest

Block 1 des Atomkraftwerkes Fessenheim ist in der Nacht von Freitag auf Samstag abgeschaltet worden. Nach einem Zeitungsbericht sei ein Leck am Kühlkreislauf aufgetreten.

In einer offiziellen Darstellung des Kraftwerkbetreibers EdF im Internet war von einer Kontrolle am abgeschalteten Reaktor während des Wochenendes die Rede. Die Zeitung Dernières Nouvelles ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ