Baden-Württemberg

Förster fehlen: Grüne gegen weiteren Stellenabbau

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mo, 04. Juni 2012 um 10:23 Uhr

Südwest

Wo lassen sich am ehesten Stellen einsparen: bei der Polizei, in Schulen – oder im Wald? In Baden-Württemberg soll mehr und mehr Forst-Personal abgebaut werden. Doch dagegen wehren sich die Grünen.

Der Kampf gegen das Waldsterben gehört zu den Gründungsimpulsen der Grünen. Dass ausgerechnet in ihrer Regierungszeit in Baden-Württemberg die Verwaltung der staatliche Forste weiter ausgedünnt werden soll, stößt in der Partei auf Widerstand.
"Das ist ein Bereich, wo der Rubikon überschritten ist. Ich sehe nicht, wie die Forstverwaltung noch weiter ausgeblutet werden könnte." Reinhold Pix So will auch der Freiburger Grünenabgeordnete Reinhold Pix weitere Personaleinsparungen in der Forstverwaltung, die in der grün-roten Regierung für den Doppeletat 2013/14 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung