Account/Login

Baden-Württemberg

Förster fehlen: Grüne gegen weiteren Stellenabbau

Roland Muschel
  • Mo, 04. Juni 2012, 10:23 Uhr
    Südwest

     

Wo lassen sich am ehesten Stellen einsparen: bei der Polizei, in Schulen – oder im Wald? In Baden-Württemberg soll mehr und mehr Forst-Personal abgebaut werden. Doch dagegen wehren sich die Grünen.

Der Wald wächst – nicht aber der Personalbestand der Forstverwaltung.   | Foto: Bastian Henning
Der Wald wächst – nicht aber der Personalbestand der Forstverwaltung. Foto: Bastian Henning
Der Kampf gegen das Waldsterben gehört zu den Gründungsimpulsen der Grünen. Dass ausgerechnet in ihrer Regierungszeit in Baden-Württemberg die Verwaltung der staatliche Forste weiter ausgedünnt werden soll, stößt in der Partei auf Widerstand.
"Das ist ein Bereich, wo der Rubikon ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar