Baden-Württemberg

Freie Wähler: Kein Interesse am Landtag

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Do, 23. April 2015 um 00:00 Uhr

Südwest

Nach 28 Jahren wird Heinz Kälberer am Samstag den Vorsitz des Landesverbandes der Freien Wähler abgeben. Der Grundsatz aber, sich auf die Kommunalpolitik zu konzentrieren, bleibt.

Wenn der "Freie Wähler Landesverband Baden-Württemberg" in Wiesloch seine Jahreshauptversammlung abhält, steht eine Zäsur auf dem Programm: Heinz Kälberer, der frühere OB von Vaihingen an der Enz, hört nach 28 Jahren als Vorsitzender auf. Die Bilanz fällt positiv aus – sie enthält für den erfolgsverwöhnten Verband aber auch einen Wermutstropfen.

Bei den jüngsten Gemeinderatswahlen haben die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ