BASF-Areal in Grenzach

Gemeinderat blockiert Anlage für Sondermüll

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 20. März 2013 um 17:15 Uhr

Südwest

Das beiderseits der Grenze umstrittene Projekt einer großen Sondermüllentsorgungsanlage auf dem BASF-Areal in Grenzach-Wyhlen rückt in weite Ferne: Für das Gelände hat der Gemeinderat eine Veränderungssperre erlassen.

Damit darf in den nächsten zwei Jahren dort nichts verändert werden, womit auch der Bau der Anlage blockiert ist. Gleichzeitig soll nach dem Willen des Gemeinderats für das BASF-Areal in den kommenden zwei Jahren ein Bebauungsplan ausgearbeitet werden. Dieser soll ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ