Baden-Württemberg

Land plant Entschädigung für Zugausfälle – aber nicht bei der Breisgau-S-Bahn

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Do, 23. Januar 2020 um 15:08 Uhr

Südwest

Das Verkehrsministerium will Reisende bei Zugausfällen entschädigen. Geplant seien Bonus- und Malus-Regelungen. Für Fahrgäste der Breisgau-S-Bahn soll es erstmal keine Entschädigung geben.

Das baden-württembergische Verkehrsministerium führt seit Herbst Gespräche über Entschädigungen für Zugausfälle als Wiedergutmachung für Reisende. Dies teilte das Ministerium am Mittwoch auf Anfrage der Badischen Zeitung mit. Gemeinsam mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung