Kreis Waldshut

Landgericht verurteilt Rickenbachs Bürgermeister Moosmann

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Mi, 14. November 2012

Südwest

Der Rickenbacher Bürgermeister Norbert Moosmann hat mit seinem Partner einen Brandanschlag auf sich vorgetäuscht. Das sah das Landgericht Waldshut-Tiengen am Dienstag als erwiesen an. Es verurteilte Moosmann zu einer Geldstrafe von 18.000 Euro (180 Tagessätze). Sein Lebensgefährte muss wegen Beihilfe zur Tat 4500 Euro Geldstrafe (90 Tagesätze) zahlen. Moosmanns Verteidiger kündigte sofort Revision an.

WALDSHUT-TIENGEN. Der Rickenbacher Bürgermeister Norbert Moosmann hat mit seinem Partner einen Brandanschlag auf sich vorgetäuscht. Das sah das Landgericht Waldshut-Tiengen am Dienstag als erwiesen an. Es verurteilte Moosmann zu einer Geldstrafe von 18 000 Euro (180 Tagessätze). Sein Lebensgefährte muss wegen Beihilfe zur Tat 4500 Euro Geldstrafe (90 Tagesätze) zahlen. Moosmanns Verteidiger kündigte sofort Revision an.

Nahezu sechs lange, zähe Prozesstage hat er da gesessen und geschwiegen. Mal hat er einen Schluck aus seiner Wasserflasche getrunken, mal hat er in der Pause kurz leise mit seinem Partner gesprochen. Oft aber saß er nur reglos da. Jetzt aber, da der Vorsitzende Richter Bernhard Seyffert das Urteil über ihn verliest, kommt Bewegung in Norbert Moosmann. Als Seyffert sagt, dass es ihm beim Vortäuschen des Anschlags wohl darum gegangen sei, "sich mal ordentlich als Opfer darzustellen", geht’s los. Moosmann blickt auf den Tisch, schüttelt heftig den Kopf.

Als Seyffert die Sitzung schließt, springt Moosmann auf. Er will ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ