Delphine Wespiser

Miss Frankreich redet sich um Kopf und Krönchen

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Fr, 16. Dezember 2011

Elsass

Delphine Wespiser spricht auf Wunsch gern Elsässisch, was den Rest des Landes weniger erfreut / Manipulationsvorwürfe bei der Wahl zur Miss Oberelsass.

STRASSBURG. Wenige Tage, bevor die vor zwei Wochen gekrönte Miss France 2012 in ihrer Heimatregion Elsass zurück erwartet wird, sorgt die Schönheit aus dem Sundgau, die 19-jährige Delphine Wespiser gleich aus zweierlei Gründen für Schlagzeilen.
Nun ist es für eine Elsässerin ihrer Generation nicht mehr selbstverständlich, dass sie ihren heimischen Dialekt beherrscht. Delphine Wespiser kann das aber und bei jedem ihrer Auftritte in den französischen – zumal Pariser Medien – fordern die Journalisten sie auf, ein paar Mundartsätze kundzutun. Sie quittiert die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung