Neue Impulse für Flughafenbahnhof

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 22. Mai 2010 um 12:48 Uhr

Südwest

In den seit Jahren diskutierten Bahnanschluss für den Euro-Airport (EAP) kommt neue Bewegung. Nachdem Frankreich bisher sparsam war mit Finanzierungszusagen, hat jetzt der neue Präsident der Region Elsass, Philippe Richert, seine Bereitschaft signalisiert, sich an den Kosten zu beteiligen.

In Kürze soll auch der für das Projekt eingerichtete trinationale Lenkungsausschuss unter dem Vorsitz des Präfekten des Départements du Haut-Rhin, Pierre-André Peyvel, wieder zusammentreten, er hatte zuletzt 2005 getagt.

Das Thema ist ein Dauerbrenner. Konkrete Finanzierungszusagen liegen bisher mit 25 Millionen Franken (derzeit rund 17,8 Millionen Euro) vom Schweizer Bund und mit weiteren 10 Millionen Franken aus dem Kanton Basel-Stadt vor. Im März 2009 ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ