Sechsfachmörder von Rot muss 15 Jahre in Haft

afp

Von afp

Sa, 11. Juli 2020

Südwest

(AFP/BZ). Der Sechsfachmörder von Rot am See wird in der Psychiatrie untergebracht. Das Landgericht Ellwangen verhängte gegen den 27-jährigen Adrian S. zudem eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren wegen sechsfachen Mordes und zweifachen versuchten Mordes. Er habe sich bei der Tat "in einem Zustand der Raserei" befunden, urteilte der Vorsitzende Richter Gerhard Ilg. S. hatte seine Eltern, zwei Halbgeschwister sowie Onkel und Tante erschossen. Drei Getötete und zwei Verletzte stammten aus Lahr.