Freiburg

Sportmediziner Dickhuth: Ein unfriedlicher Abschied

Michael Brendler

Von Michael Brendler

So, 30. September 2012 um 13:04 Uhr

Südwest

So hatte sich Hans-Hermann Dickhuth den Übergang in seinen Ruhestand sicherlich nicht vorgestellt: Im Rechtsstreit mit der eigenen Universität, von den eigenen Professorenkollegen in einem Ausschuss persönlich überprüft und um Pension und Wohlstand fürchtend.

Mehr als 20 Jahre hat der 65-jährige Sportmediziner an der Uniklinik Freiburg verbracht, nun geht er in den Ruhestand.

Gerne wäre er noch ein bisschen länger geblieben, doch sein Arbeitgeber wollte ihn nicht mehr. Der Antrag Dickhuths auf eine Verlängerung der Dienstzeit wurde "mit Blick auf die Neuausrichtung des Lehrstuhls", so heißt es, abgelehnt. Offizielle Abschiedsfeierlichkeiten für sich zurückziehende Professoren kennt die Medizinische Fakultät nicht. Aber jedem Ruheständler steht es frei, eine Abschiedsvorlesung zu halten – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ