Bahnhofsprojekt

Stuttgart 21: Die Parkräumung rückt näher

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Mo, 13. Februar 2012 um 21:23 Uhr

Südwest

Erst der Zaun, dann die Säge, danach Spaten und Bagger: Die Bahn hat am Montag den weiteren Ablauf der Arbeiten an der S-21-Baustelle beschrieben. Die Parkschützer rufen zu weiteren Protesten auf.

Noch in dieser Woche wird das Baufeld geräumt, in dem später die unterirdischen Bahnsteige des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs liegen werden. Zunächst wird ein Schutzzaun gezogen, danach das Zeltlager der S-21-Gegner geräumt.
Ein weiterer, massiver Zaun soll dann jene Bäume schützen, die stehen bleiben sollen. Danach wird mehrere Tage lang gefällt, um Platz ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung