Sumolsöd stäni blodäla – alles klar?

kna

Von kna

Fr, 17. August 2012

Südwest

Vor 100 Jahren starb in Konstanz der Pfarrer Johann Martin Schleyer, der die Kunstsprache Volapük erfunden hat.

KONSTANZ (KNA). Im Hotel "Volapük" ist das Werk Johann Martin Schleyers noch lebendig, zumindest im Namen. Inhaber Alfred Spicker stammt aus Litzelstetten, jenem Stadtteil von Konstanz, in dem der Pfarrer und Privatgelehrte im 19. Jahrhundert gewirkt hat. Schon in der Schule hatte Spicker vom berühmtesten Sohn des Ortes nahe der Insel Mainau gehört; und als er 1983 sein Hotel eröffnete, wählte er als Name "Volapük" – die von Schleyer ersonnene Weltsprache. Bis heute verwenden der Hotelier und sein Personal viel Mühe darauf, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung