Sumolsöd stäni blodäla – alles klar?

kna

Von kna

Fr, 17. August 2012

Südwest

Vor 100 Jahren starb in Konstanz der Pfarrer Johann Martin Schleyer, der die Kunstsprache Volapük erfunden hat.

KONSTANZ (KNA). Im Hotel "Volapük" ist das Werk Johann Martin Schleyers noch lebendig, zumindest im Namen. Inhaber Alfred Spicker stammt aus Litzelstetten, jenem Stadtteil von Konstanz, in dem der Pfarrer und Privatgelehrte im 19. Jahrhundert gewirkt hat. Schon in der Schule hatte Spicker vom berühmtesten Sohn des Ortes nahe der Insel Mainau gehört; und als er 1983 sein Hotel eröffnete, wählte er als Name "Volapük" – die von Schleyer ersonnene Weltsprache. Bis heute verwenden der Hotelier und sein Personal viel Mühe darauf, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ