Politischer Aschermittwoch

Landesparteien in Lästerlaune

unseren Korrespondenten und der dpa

Von unseren Korrespondenten & der dpa

Do, 23. Februar 2012 um 00:01 Uhr

Südwest

Er könnte auch Poltermittwoch heißen, der politische Aschermittwoch. Erstmals seit dem Wahlsieg von Grün-Rot haben sich die Parteien im Land große Mühe beim Poltern gegeben.

BIBERACH. Selbst bei Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) geht’s dann auf einmal zünftig zu: CDU/FDP-Koalition in Berlin bescheinigte er Lahmarschigkeit beim nötigen Netzausbau für die Energiewende nach dem Ausstieg aus der Atomkraft.

DIE GRÜNEN IN BIBERACH
So restlos gefüllt war die Biberacher Stadthalle noch nie, seit die Grünen hier ihren Aschermittwoch abhalten, aber es war ja auch noch nie "der erste grüne Ministerpräsident der Welt" am Rednerpult. So euphorisch war Winfried Kretschmann vorgestellt worden, dieser allerdings musste auf seinem Weg nach vorne an einigen Transparenten vorbei, die ihm gar nicht gefielen. "Wer hat uns verraten? Grüne ,Demokraten’", stand zu lesen oder, ganz unverblümt: "Kretschmann bitte zurücktreten!".
Bevor Kretschmann auf Stuttgart 21 zu sprechen kann, frotzelte er gegen den Regierungspartner SPD. Sie leide immer noch unter "Phantomschmerzen" wegen des Wahlergebnisses im vergangenen Frühjahr. "Das Schöne am Menschen ist, er gewöhnt sich an alles", sagte der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung