BZ-Sommerreise

Der Schwarzwald: Zum Kuckuck mit Neuschwanstein

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Do, 25. August 2011 um 00:00 Uhr

Südwest

Uhren, Kuchen, Schinken. Mit seinem touristischen Dreiklang kann der Schwarzwald noch immer in der Welt punkten. Die Touristen strömen hierher – und vermischen gerne mal die Klischees.

Berge trennen und schaffen so Abgeschiedenheit, sie verstellen den Blick und eröffnen Aussichten, sie bedeuten Mühsal und sind für andere eine Verlockung, Berge prägen in vielfältiger Weise das Leben der Menschen und das Erscheinungsbild der Landschaft. In einer Sommerserie nähern sich Redakteure der Badischen Zeitung dem Leben mit den Bergen an.
Die ganze Wand tickt nervös. Eng gedrängt steht die chinesische Reisegruppe davor, schaut auf die geschnitzten, in dunklem Braun gehaltenen Holzkästen. Dicht an dicht hängen sie hier, bestimmt 80 Exemplare, zwischen die einzelnen passt keine Hand. Die Attraktionen, manche groß wie ein Schuhkarton, andere schon fast wie eine Umzugskiste, sind verziert mit Jagdmotiven wie Hirschgeweihe oder Gewehre. Unter dem Ziffernblatt stehen kleine Figuren in ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung