Stuttgart 21

Zustimmung für Geißler

dpa

Von dpa

Mo, 08. August 2011

Südwest

Mehrheit will Kompromissvorschlag geprüft sehen / Bahn will Kosten für Stuttgart 21 nachrechnen.

STUTTGART (dpa). Über den Kompromissvorschlag von Schlichter Heiner Geißler zum Projekt Stuttgart 21 sollte nach der Meinung von 69 Prozent der Baden-Württemberger ernsthaft verhandelt werden. Dagegen forderte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer ein Ende der Debatte.

Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) will den Doppelbahnhof mit Fernverkehr in der Röhre und oberirdischen Regionalzügen prüfen lassen. Dabei sieht er sich durch eine neue, repräsentative Umfrage der Freien Universität Berlin gestärkt. Danach sprachen sich 69 Prozent der rund 1000 Befragten Anfang August für ernsthafte Verhandlungen des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ