Volontariat Badische Zeitung

Zwischen Papier und Online

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 15. Oktober 2011

Südwest

Sechs neue Volontäre beginnen in diesem Jahr bei der Badischen Zeitung ihre Ausbildung zum Redakteur oder zur Redakteurin.

Wie wird man eigentlich Redakteur? Es gibt Journalistenschulen, Seiteneinsteiger – und dann gibt es den klassischen Weg über das Volontariat. Volontäre nennt man die Auszubildenden in der Medienbranche. Sechs neue Volontäre haben in den vergangenen Wochen bei der Badischen Zeitung diese Ausbildung begonnen. Sie dauert bis zu 24 Monate. Die BZ-Volontäre arbeiten mit in unseren Lokalredaktionen in Lahr, Lörrach, Bad Säckingen, Offenburg und Müllheim, bevor sie dann die einzelnen Ressorts im Freiburger Pressehaus durchlaufen – von Wirtschaft bis Online. Sie werden außerdem geschult an regelmäßigen Ausbildungstagen und auf externen Seminaren.

Auch wenn der Beruf sich wandelt und Journalisten heute nicht nur für die gedruckte Zeitung aus Papier, sondern auch für den Internetauftritt schreiben: Das journalistische Handwerk bleibt das gleiche: Wissen, was einen verständlichen Text ausmacht. Was die Nachricht vom Kommentar unterscheidet, wie man ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ