Account/Login

Eintrag ins Denkmalbuch

St. Cyriak steht unter besonderem Schutz

  • Di, 03. März 2009, 15:33 Uhr
    Sulzburg

     

1000 Jahre ist sie alt, die Klosterkirche St. Cyriak in Sulzburg. Jetzt hat sie das Regierungspräsidium Freiburg unter besonderen Denkmalschutz gestellt und und in das amtliche Denkmalbuch eingetragen.

Die ehemalige Klosterkirche weist Rest...mittelalterlichen Wandmalereien auf.    | Foto: Bernd Michaelis
Die ehemalige Klosterkirche weist Reste von mittelalterlichen Wandmalereien auf. Foto: Bernd Michaelis

SULZBURG (BZ). Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Klosterkirche St. Cyriak in Sulzburg mit historischer Ausstattung und Zubehör sowie das Areal des ehemaligen Klosters unter besonderen Denkmalschutz gestellt und in das amtliche Denkmalbuch eingetragen. "Aus wissenschaftlichen und vor allem aus orts-, bau- und regionalgeschichtlichen Gründen besteht an der Klosterkirche ein gesteigertes öffentliches Erhaltungsinteresse", so Regierungspräsident Julian Würtenberger.

Nun steht St. Cyriak bekanntlich bereits unter Denkmalschutz. Der "besondere Schutz" setzt die Schwelle für Eingriffe am Baukörper noch viel höher, erklärt dazu Joachim Müller-Bermberger, Pressesprecher im Regierungspräsidium. Darüber hinaus hat er eine deklaratorische Bedeutung, er will sagen: "Schau hin, das ist etwas ganz ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar