Tanzen bringt Spaß und Freude für Jung und Alt

Felix Wölfle, Klasse 9a, Berthold-Gymnasium, Freiburg

Von Felix Wölfle, Klasse 9a, Berthold-Gymnasium & Freiburg

Fr, 15. Dezember 2017

Schülertexte

Was früher für viele eine Verpflichtung war, ist heute eine Trendsportart, findet Zischup-Reporter Felix Wölfle .

Viele Jugendliche melden sich im Alter von etwa 14 oder 15 Jahren bei Tanzkursen in verschiedenen Tanzschulen an. Hier in Freiburg gibt es auch mehrere Tanzschulen.

Die Schüler lernen in den Tanzkursen, die meistens mehrere Wochen gehen, sehr viele verschiedene Tänze, von Discofox bis Salsa. Die meisten machen einen Tanzkurs, weil sie daran Spaß haben.

Laut Aussage eines Jugendlichen, der gerade einen Tanzkurs macht, geht es ihm nicht nur um Spaß, sondern auch darum, viele neue Leute kennen zu lernen, um auf verschiedene Partys zu gehen oder auch bei der nächsten Hochzeit tanzen zu können.

Die größte Tanzschule in Freiburg ist Gutmann. Gutmann bietet nicht nur Standard/Latein, sondern auch unter anderem HipHop oder West Coast Swing an. Es gibt Tanzkurse von der Grundstufe bis zu Platin-Niveau. Außerdem gibt es noch andere Tanzschulen in Freiburg wie zum Beispiel Gennaro & Christian und die Tanzschule Fritz.

Tanzen zu können gilt heutzutage nicht mehr als Pflicht, sondern mehr als Trendsportart. Aber warum ist Tanzen jetzt mehr eine Trendsportart?

Es gibt viele Jugendliche, die gerne auf Partys gehen, und genau das bieten verschiedene Tanzschulen an. Darunter sind welche, die über eine Nacht gehen oder mit unterschiedlichen Mottos wie zum Beispiel "Neon", "Halloween" oder auch "Karaoke".

Eltern können ihre jugendlichen Kinder auch ganz beruhigt auf diese Tanzschulpartys schicken, wenn sie ihre "ersten Ausgehversuche" machen, da diese von den Tanzlehrern betreut und gestaltet werden und natürlich kein Alkohol ausgeschenkt wird.

Nebenbei kann man auch noch ein bisschen "Geld" verdienen, indem man als so genannte Gastfrau oder Gastherr verschiedene Kurse besucht. Man bekommt Stempel, die man dann für Getränke oder Eintrittskarten einlösen kann.

Höhepunkt eines Tanzkurses ist der Abschlussball. Stolz und in schicker Kleidung zeigen die Jugendlichen dort, was sie gelernt haben. Auf dem Abschlussball gibt es nicht nur Musik zum Tanzen, sondern auch verschiedene Vorstellungen oder Wettbewerbe.

Auch für die Eltern, die gerne ihre Kinder auf dem Ball sehen möchten, bieten manche Tanzschulen extra eine Tanzstunde vorab an. Manches Paar ist dann bei der Tanzschule geblieben. Denn: Tanzen bringt Spaß und Freude für Jung und Alt.