Account/Login

Tattoos vorerst nur schwarz und grau

Simon Wöhrle

Von

Sa, 19. Februar 2022

Kreis Waldshut

Tätowierer und Kunden leiden nach den langen Schließungen der Studios unter dem Tattoofarben-Verbot.

Viele Motive können nicht zu Ende gebr...rben wieder ausreichend bereitstehen.   | Foto:  Tamás Will
Viele Motive können nicht zu Ende gebracht werden, bis bunte Farben wieder ausreichend bereitstehen. Foto:  Tamás Will
. Seit diesem Jahr ist die Welt für Tattoo-Künstler in den EU-Staaten ein ganzes Stück weniger bunt. Denn die neue EU-Chemikalienverordnung verbietet die Verwendung vieler Tattoo-Farben. Wie gehen Betroffene damit um? Tattoo-Studios wie das von Mo Wick aus Bad Säckingen haben bereits ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar