Keine Lärmschutzwand im Gewerbegebiet Rohrlache

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Sa, 18. Oktober 2014

Teningen

BAHN-PLANUNG (II): Die Bahn hält die Kosten für zu hoch und will nur in passiven Lärmschutz investieren.

TENINGEN/HOLZHAUSEN (iwi). Die neuen Pläne der Bahn für den Lärmschutz an der Neubautrasse von Riegel bis March stießen bei der Präsentation in Teningen weitgehend auf Zustimmung. Die Hauptkritik bemängelte aber den Schallschutz für das Gewerbegebiet Rohrlache.

Dort soll es keine Lärmschutzwand geben. Der Ausgleich für die Gewerbebetriebe soll ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung