ATP-Finalturnier

Tennisprofi Zverev verpasst den Einzug ins Halbfinale

dpa

Von dpa

Sa, 18. November 2017

Tennis

Der Weltranglisten-Dritte Zverev scheitert beim ATP-Finalturnier.

LONDON (dpa). Der Schmerz bei Alexander Zverev saß tief. Statt beim ATP-Finalturnier um den Titel zu spielen, verpasste Deutschlands Tennishoffnung den Einzug ins Semifinale. Dem 20-Jährigen fiel es danach schwer, optimistisch nach vorn zu blicken.

Alexander Zverev übte harte Selbstkritik. "Ich habe versagt", sagte der 20-Jährige frustriert. Der verpasste Halbfinaleinzug bei der Tennis-WM in London hatte den jungen Profi mitgenommen. Wieder einmal hatte er bei einem wichtigen Turnier den entscheidenden Schritt nicht geschafft. So klang der Hamburger längst nicht so selbstbewusst wie sonst, als er nach dem enttäuschenden Ende eines ansonsten starken Jahres über die nächste Saison sprach. "Ich werde versuchen, dahin zurückzukommen, wo ich am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ