Neu im Kino

"The Favourite" zeigt eine Welt starker, intriganter Frauen

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 21. Januar 2019 um 19:55 Uhr

Kino

Männer sind nicht als eitle Gecken: In Yorgos Lanthimos’ Tragikomödie "The Favourite", angesiedelt 1700 am britischen Hof, haben nur die Frauen einen Plan.

Anne wer? Dass Großbritannien sehr erfolgreiche Regentinnen hatte, nach denen ganze Epochen benannt wurden, ist bekannt. Man denkt gleich an Elizabeth I. oder Victoria. Queen Anne jedoch dürften nur wenige Zeitgenossen auf dem Schirm haben: Bei ihrer Geburt am 6. Februar 1665 stand sie in der Thronfolge so weit hinten, dass sie, schreiben Marion Kremer und Luise F. Pusch auf fembio.org, "von den zeitgenössischen Biografen nicht erwähnt wurde". Im Jahr 1702 wurde die Ururenkelin von Elizabeths Rivalin Maria Stuart dann doch Königin – da keines ihrer Kinder am Leben blieb, sie zudem während 25 Ehejahren 13 Fehl- und Totgeburten erlitt, starb die Linie der Stuarts mit Queen Annes Tod ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ