The Metafiction Cabaret im Slow Club: "Wenn man dem Teufel ins Auge blickt, wird er kleiner!"

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 03. Februar 2016 um 09:13 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Das Berliner Ensemble The Metafiction Cabaret verbindet in seinen Auftritten Punk, Cabaret Noir, Chanson und Theater. Am Donnerstag tritt es im Slow Club auf. Ein Interview mit Ensemble-Gründer Marc C. Behrens über das Berliner Nachtleben, Scheitern als Erfolg und den Teufel.


In eurer Show bringt ihr das Berliner Nachtleben auf die Bühne. Wie kommt man auf diese Idee?
Wir haben verschiedene Motti. Eines lautet 'Zusammen ist man bunt', so wie es das Berliner Nachtleben mit seinen zahlreichen Nischen ist. Dieses Thema ermöglicht uns, rund um unser Konzert eine bunte Parallelwelt zu schaffen. Einen Raum, in dem jeder Gast seinen inneren Freak rauslassen kann. Wir ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung