Arthur Schnitzler

Die Immoralisten spielen "Professor Bernhardi" in Freiburg

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 26. März 2018 um 09:50 Uhr

Theater

BZ-Plus Manuel Kreitmeier inszeniert Arthur Schnitzlers "Professor Bernhardi" auf der Bühne der Immoralisten in Freiburg – mit klaren Regiedetails und feinem Humor.

Das Drama entfaltet sich vor fünf mobilen weißen Wandstücken. Weiß tragen auch viele Protagonisten; weiße Arztkittel, denn die Immoralisten haben ihr Freiburger Theater in eine Privatklinik verwandelt. In Professor Bernhardis Wiener Klinik liegt eine junge Frau im Sterben; eine verpfuschte Abtreibung wird sie das Leben kosten. An der Tür steht zwar ihr Name, aber wenn Ärzte und Schwestern sich über sie unterhalten, dann reduzieren sie Philomena Bejer auf das medizinische Problem: "die Sepsis" . Ärzte sind so.
Arthur Schnitzler hat das gewusst, denn ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung