Theater Basel

Wie viele Scheinwerfer braucht der Leuchtturm?

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 02. Februar 2011

Basel

Im Roxy Birsfelden wurde über das Pro und Contra einer höheren Subvention des Kantons Baselland an das Theater Basel diskutiert .

BIRSFELDEN. Die Basler Kulturuhr schlägt fünf vor zwölf. So sehen es die Befürworter der basellandschaftlichen Subventionserhöhung für das Stadtheater. "Ja zu unserem Theater", lautet ihre Parole, die derzeit und kurz vor dem bevorstehenden Volksentscheid am 13. Februar auf roten Ansteckbuttons an Mantel- und Reverskragen prangt. Zudem herrscht Wahlkampf und das Thema polarisiert. Zusätzliche 17 Millionen Franken soll das Baselbiet verteilt über vier Jahre an die Stadt zahlen. Das Kantonsparlament hatte sie bereits bewilligt als die rechtskonservative SVP das Referendum ergriff.

Im Birsfelder Theater Roxy trafen jetzt Gegner und Befürworter zu einer vom Schweizer Radio DRS übertragenen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ