Wahrheit im Kaleidoskop gebrochen

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Di, 19. November 2013

Theater

Oliver Frljics "I hate the truth" in der Basler Kaserne im Rahmen von Culturscapes Balkan.

Schon der Titel zerfällt in eine Vielfalt von Wahrheiten, die der Autor dem eigenen Titelbekenntnis entsprechend unisono verabscheut. "I hate the truth" nennt Oliver Frljic seine auf die Bühne gebrachte Familiengeschichte, die sowohl seine als auch eine wandelbar vor Publikum inszenierte ist. Der 1976 in Jugoslawien geborene Autor, der als 16-Jähriger von seinen in die USA emigrierten Eltern im Kriegsland zurückgelassen wurde, übergibt seine Person in die Hände eines Schauspielers. Dieser Oliver, nicht er selbst, muss sich jetzt der Familie gegenüber dafür ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ