Theologin: Kirchenbann über Luther aufheben

dpa

Von dpa

Do, 14. Januar 2021

Kultur

Die katholische Tübinger Theologin Johanna Rahner hat die Aufhebung des Kirchenbanns über Martin Luther (1483–1546) gefordert. Es sei nicht mehr zeitgemäß, dass die katholische Kirche den Bannstrahl gegen den deutschen Reformator des 16. Jahrhunderts immer noch aufrecht erhalte. Im Vatikan "scheint man manchmal noch zu sehr in den alten Stereotypen zu denken", kritisierte die Tübinger Professorin in der Zeit-Beilage Christ & Welt. Im Vatikan fehle es mitunter an differenzierter theologischer Bildung. Den Bann gegen Luther hatte vor genau 500 Jahren, im Januar 1521, Papst Leo X. verhängt.