Fußball

Theresa Merk vom SC Freiburg ist eine von zwei Chefinnen in der Frauen-Bundesliga

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 07. August 2022 um 14:33 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Nach einem Vierteljahrhundert coacht erstmals eine Frau die Erstliga-Fußballerinnen des SC Freiburg: Theresa Merk hat im Sommer das Amt der Cheftrainerin übernommen. Wie tickt die 32-Jährige?

Es ist schon ein paar Jahre her, als Theresa Merk eine ihrer besten Freundinnen besuchte. Die Freundin lebt in Freiburg. Die beiden plauderten, schwärmten von der Stadt, und irgendwann sagte die Freundin: "Oh, es wäre doch cool, wenn du den SC trainieren würdest."
2022 ist es soweit. Merk ist nun Cheftrainerin der Erstliga-Fußballerinnen beim SC Freiburg.
"Dass es tatsächlich so gekommen ist, freut mich natürlich sehr", sagt sie der Badischen Zeitung. Es ist 11 Uhr morgens an einem warmen Sommertag, Merk nimmt sich eine Stunde Zeit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung