Reiten

Thomas Mang glänzt bei Grand Prix in Italien

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Mi, 21. April 2021 um 06:00 Uhr

Reitsport

BZ-Plus Thomas Mang hat seinen bislang größten Erfolg gefeiert und in Italien die Top Ten erreicht. Ohnehin harmoniert der Springreiter des RV Dreiländereck derzeit prächtig mit seinem Hengst Arko Junior.

Thomas Mang lebt zwar nun schon etwas länger in Südbaden, seit zweieinhalb Jahren arbeitet der gelernte Pferdewirt als Bereiter auf dem Gestüt Grenzland in Eimeldingen. Zuvor brachte der Springreiter des RV Dreiländereck bei Richard Bayha die Pferde auf dem Hofgut Kaltenherberge in Kandern auf Trab. Doch seine westfälische Herkunft lässt sich schwer verleugnen. Seinen bislang aufregendsten Ritt und größten Erfolg als Reiter, der neunte Platz beim Drei-Sterne-Grand-Prix in Gorla Minore, kommentiert er ohne epische ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung