Bad Säckingen

"Timing war schlecht": DRK will nicht als Impfdrängler gelten

Stefan Mertlik

Von Stefan Mertlik

Di, 16. Februar 2021 um 09:15 Uhr

Südwest

BZ-Plus Am Hochrhein sind Führungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes gegen Corona geimpft worden, obwohl sie keinen Patientenkontakt haben. Aus heutiger Sicht wäre das nicht passiert, heißt es vom DRK.

Der DRK-Kreisverband Säckingen sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, Führungskräfte gegen Corona geimpft zu haben, die keinen direkten Kontakt zu gefährdeten Personengruppen hatten. Ein anonymer Brief aus den eigenen Reihen an den Bundesverband brachte die Geschichte ins Rollen.
"Uns ging es mit den Impfungen um die Sicherstellung der Notfallrettung", sagt Petra Naylor, Kreisgeschäftsführerin des DRK-Kreisverbands Säckingen, und verweist auf die angespannte Personalsituation im Rettungsdienst. "Fünf Personen aus der Führungsriege kamen als Notfallreserve in Frage", sagt Naylor. Drei Rettungsdienstleiter mit entsprechenden Qualifikationen, ein Sozialdienstleiter, der früher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung