Titel, Nachweis und Überraschung

Georg Gulde und dpa

Von Georg Gulde & dpa

Mo, 23. Juli 2018

Leichtathletik

Marie-Laurence Jungfleisch erneut deutsche Meisterin im Hochsprung / Johannes Vetters gutes Comeback / Schnelle Sophia Sommer.

NÜRNBERG/FREIBURG. Ein weiterer Titel für Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch; ein gelungener Leistungsnachweis von Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter; und ein überraschender vierter Platz von 400-Meter-Läuferin Sophia Sommer, der der Bahlingerin womöglich noch die Chance zur Teilnahme an der Heim-Europameisterschaft in Berlin (6. bis 12. August) eröffnet. Das waren die drei Höhepunkte aus Sicht der Athleten aus Südbaden am Wochenende bei der 118. deutschen Leichtathletik-Meisterschaft in Nürnberg.

Am Samstagnachmittag wurde die in Freiburg aufgewachsene und inzwischen für den VfB Stuttgart startende Marie-Laurence Jungfleisch zum sechsten Mal in Serie deutsche Hochsprung-Meisterin im Freien. Regen und lediglich 19 Grad, die Bedingungen waren in Nürnberg nicht gerade geschaffen für die 27-Jährige ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung