Account/Login

Die Vita ist wieder vital

  • Sa, 26. März 2016
    Titisee-Neustadt

     

Stromgenossenschaft will verstärkt Mitglieder werben und sich in erneuerbaren Energien neue Geschäftsfelder suchen.

Die Vita-Bürgerenergie startet mit ein... Herbert Schuler (von rechts) gewählt.  | Foto: Christa Maier
Die Vita-Bürgerenergie startet mit einem neuen Führungsteam durch: Den Vorstand bilden Bernhard Dreher (Vorsitzender) und sein Stellvertreter Klaus Kreß (dritter und fünfter von rechts). Als Aufsichtsräte wurden Wolfgang Schlüter, Ralf Heissenberger (Vorsitzender) Carsten Kahlfeld, Leo Winterhalder und Herbert Schuler (von rechts) gewählt. Foto: Christa Maier

TITISEE-NEUSTADT. Die Vita-Bürgerenergie startet mit einer neuen Führung durch. Aufbruchstimmung herrschte am Mittwochabend im Kurhaus, als der Sparkassen-Projektleiter Bernhard Dreher (50) zum Vorsitzenden gewählt wurde, sein Stellvertreter ist der Agraringenieur und Pflanzenproduktionsberater Klaus Kreß (59).

Auch konnten mit Ralf Heissenberger als Vorsitzender, Herbert Schuler (Stellvertreter), Leo Winterhalder (Schriftführer), Wolfgang Schlüter (stellvertretender Schriftführer) und Carsten Kahlfeld fünf Aufsichtsratsmitglieder präsentiert werden, die einstimmig gewählt wurden.
Den von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar