Fasnet mit Live-Übertragung

Thomas Binder

Von Thomas Binder

Di, 17. Februar 2015

Titisee-Neustadt

Die drei Städtepartner feiern gemeinsam und haben viel Vergnügen vom Schnurren bis zu den Umzügen.

TITISEE-NEUSTADT. Die Fasnet in Titisee-Neustadt war auch eine Fasnet der Partner. Eine vierköpfige Abordnung aus Leighton-Linslade und 14 Besucher aus Coulommiers waren mit von der Partie. Das erste gemeinsame Treffen fand beim Schnurren am Freitag den 13. (!) im "Jägerhaus" statt, wo die Engländer auch ihr Quartier hatten.

War das ein Spaß mit Pinguinen, Piraten, Punkern, Beduinen, Dalmatinern, Eisköniginnen, Schneeflocken, Fröschen, Wölfen, Musikern, Tänzern, den Hello Yellow-Coastern, Engeln, Teufeln, Wilden aus der Steinzeit, den Geistern aus dem Neustädter Eisweiher und vielen Narren in guter Stimmung. Die Gäste kamen vor lauter Begeisterung mit dem Fotografieren und Filmen gar nicht mehr nach. Und die Bilder wurden gleich in die Heimat geschickt, um den Daheimgebliebenen quasi live aus dem Hexenkessel zu berichten.

Eine amüsante Erklärung hierzu gab der englische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ