Heiße Rhythmen mit kalten Füßen

Marion Pfordt

Von Marion Pfordt

Di, 19. Juli 2011

Titisee-Neustadt

Regen verwässerte die zweite Serenaden-Reihe in Neustadt / "D’Stägge nuff" gestaltet musikalisch eine Nacht in Brasilien.

TITISEE-NEUSTADT. "Eine Nacht in Brasilien" versprach die Jazzformation "D Stägge nuff" zum Auftakt der zweiten Schurthplatz-Serenaden in Neustadt. Nach einem Konzert der Stadtmusik Ettenheim am Samstag, mussten am Sonntag die Auftritte des Männerchores Hochfirst mit dem Akkordeon- und Harmonikaclub am Vormittag und das Konzert der Stadtmusik Neustadt am Abend aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden.

Seit rund zwanzig Jahren besteht die Hochschwarzwälder Jazzband bereits, doch die Auftritte gehören zu den seltener gewordenen Ereignissen. Die aus Rio stammende Ehefrau inspirierte Sänger Jochen Hank zur brasilianischen Musik, die er originalgetreu in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ