Ski-Club Langenordnach

Jubel um die Vizeweltmeisterin Ramona Straub

Markus Straub

Von Markus Straub

Sa, 17. März 2012

Titisee-Neustadt

SC Langenordnach feiert Ramona Straub und den bisher größten Erfolg eines Sportlers des Vereins / Eintrag ins Goldene Buch.

TITISEE-NEUSTADT. Ramona Straub wurde nach ihrer Silbermedaille im Team bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Erzurum in der Türkei am Donnerstagabend in Langenordnach bei einem Empfang gefeiert.

Durch ein Spalier ihrer Vereinskameraden vom Ski-Club Langenordnach schritt sie zum Unteren Wirtshaus. Andreas Heizmann vom SC-Vorstand hieß sie herzlich willkommen und beglückwünschte sie zum bislang größten Erfolg eines Sportlers in der Vereinsgeschichte. Der Verein sei stolz auf sie, und es sei eine Ehre und Selbstverständlichkeit, dies mit dem besonderen Abend zu würdigen.

Auch Bürgermeister Armin Hinterseh äußerte sich stolz über die "sensationelle Leistung", die Ramona mit "Biss und Disziplin" gezeigt habe. Sie sei mit ihrem Erfolg Vorbild für viele ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ