Sexueller Übergriff auf junge Frau

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Di, 13. Dezember 2016

Titisee-Neustadt

Beim Joggen an der Hochfirstschanze von einem Mann attackiert.

TITISEE-NEUSTADT. Eine junge Frau ist am Sonntagnachmittag bei der Hochfirstschanze sexuell angegangen worden. Die 29-Jährige aus Titisee-Neustadt hatte gerade ihre Joggingrunde beendet, als sie gegen 15 Uhr von hinten von einem Unbekannten umgestoßen wurde. Sie wehrte sich, der Angreifer flüchtete. Bei ihm soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann um die 30 Jahre gehandelt haben. Die Kriminalpolizei Freiburg ermittelt und sucht Zeugen.

Kurz vor dem Parkplatz Schanzenauslauf wurde die Joggerin an der Einmündung zum Schmiedsbachweg in – so die Polizei – sexueller Absicht umgestoßen und angegriffen. Aus Gründen des Opferschutzes will Polizeisprecherin Laura Riske nicht genauer auf den Übergriff eingehen. "Auf jeden Fall wurde die junge Frau so angefasst, dass wir sagen können, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ