Sie haben es allen gezeigt

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Sa, 17. Januar 2015

Titisee-Neustadt

Gründerin und Ideengeberin Luzia Ketterer erzählt zum 44. Geburtstag der Seemer Wiiber.

TITISEE-NEUSTADT. Die Seemer Wiiber sind närrische 44 Jahre alt. Die Damen feiern und lassen sich feiern am Fasnetsundig. Von Anfang an dabei ist Luzia Ketterer als Ideengeberin, Mitbegründerin und Seemer (Voll-)Wiib.

Keine 16 Jahre nach der Zunftgründung der Seeräuber schwächelte die Männerriege des Elferrats. Statt elf Räten gab es nur noch fünf. Damals war die Seeräuberzunft eng an den rheinischen Karneval angelehnt. Das könne doch nicht angehen, fanden Luzia Ketterer und Maria Straub, dass es in einer Gemeinde mit mehr als 1200 Einwohnern keine elf Männer als Narrenräte gibt. Aus Protest riefen sie Ende 1970 zur Gründung eines Damenelferrats auf. Zum ersten Sondierungstreffen kamen weit mehr als 20 Frauen. "Einige sprangen ab, da ihre Männer ihnen verboten mitzumachen", erinnert sich Luzia Ketterer. Am Ende ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ