Swing trifft Farsi-Rap

Martin Hannig

Von Martin Hannig

Di, 11. Juli 2017

Titisee-Neustadt

Menschen aus allen Altersklassen und unterschiedlichen Kulturen haben sich zum "Schurthplatz Swing" getroffen und musiziert.

TITISEE-NEUSTADT. Eine engagierte Woche erlebte am Wochenende ihr Finale. Unter dem Titel "Schurthplatz Swing " war eine sehr vielfältige Mischung Musik zu hören, bei der Swing eigentlich eher eine Nebenrolle spielte.

Bunt gemischt, aus allen Altersklassen und unterschiedlichen Kulturen, trafen sich die Menschen am Freitagnachmittag. Genauso bunt wie die Zuhörer war auch die Vielfalt der dargebotenen Musik. Mit dem Satz "Lassen Sie sich berauschen", eröffnete Susanne Dieing von der Diakonie die Veranstaltung zum (Fast-)Abschluss der "Woche des Ehrenamts".

Die Drumline der Jugendmusikschule heizte mit ihren schnellen Rhythmen dem Publikum gleich ein. Von hinten angelaufen, überraschten sie die Zuhörer und -schauer präsentierten ihre Vorstellung direkt vor der Bühne. Gekonnte Tricks mit den Drumsticks ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ