Skicross

Tobias Baur startet auf dem Feldberg zurück in die Zukunft

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Do, 28. Januar 2021 um 08:15 Uhr

Ski Alpin

BZ-Plus Verwurzelt als Ur-Schwarzwälder in Bernau und jetzt Profi im Schweizer Nationalteam: Tobias Baur erwartet am Wochenende beim Skicross-Weltcup am Seebuck eine emotionale Achterbahnfahrt

Er kennt da oben jeden Meter verschneiten Boden. Als Knirps auf dem Höchsten groß geworden ist Tobias Baur, gerade mal 1,5 Kilometer Luftlinie entfernt von seinem Elternhaus in Bernau. Auf dem Feldberg hat er das Skifahren erlernt, aus ersten Rutschversuchen wurden rasch rasante Tänze im Stangenwald, als Alpin-Rennläufer zählte er in den Schüler- und Jugendklassen zur nationalen Spitze. Tobias Baur ist auf breiten Latten ein wilder Hund. Eine Leidenschaft, die er seit vier Jahren als Skicrosser in Vierkämpfen auslebt.

Jetzt kehrt Tobias Baur dorthin zurück, wo alles begann. Auf dem Seebuck zählt der 23-Jährige am Samstag und Sonntag bei zwei Skicross-Weltcups zur Elite der mit traumwandlerisch sicherer Fahrkunst talwärts stürzenden Skicrosser, die in den Vierer-Heats als Abstandhalter die Ellenbogen ausfahren. AHA-Regeln sind bei der wilden Hatz nicht einzuhalten. Bei Tempo 90 ist im Kampf um die beste Linie und mindestens Rang zwei, der den Sprung in die nächste Runde garantiert, Tuchfühlung Alltag.
"In den Heats
heißt es für mich
alles oder nichts."
Baur über seine Ziele am Seebuck Enger, dichter, drauf: Skicrosser fahren sich bei der wilden Jagd durch fiese Negativkurven, in denen die Schwerkraft an den Skiern und die schier unfahrbare Linie an den Nerven zerrt, oft robust über den Haufen. Spektakuläre Stürze sind Alltag, Verletzungen auch. Ein Schneespektakel, das an Boxauto-Kontakte auf dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung