Soko Wiese

Tod auf Acker bei Neuenburg: Opfer und Täter verübten gemeinsam Einbrüche

jjc, bz

Von jjc & BZ-Redaktion

Fr, 24. April 2015 um 12:52 Uhr

Neuenburg

Ende 2014 wurde auf einem Acker bei Neuenburg die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Jetzt wurden neue Details bekannt. Demnach verübten die Tatverdächtigen und das Opfer zusammen Einbrüche.

Am 29. Dezember 2014 wurde auf einem Acker in Neuenburg unweit des Rheins die Leiche eines 21-Jährigen entdeckt. Schon drei Tage nach der Tat wurden drei Männer im Alter von 19, 20, und 22 Jahren festgenommen. Die Tatverdächtigen befinden sich seither in Untersuchungshaft.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung gaben Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag nun weitere ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ